Filtern nach

  

Blättchen

Spezielle Rolling Papiere

Als „Longpaper“ (englisch long: lang, englisch paper: Papier) wird Zigarettenpapier bezeichnet, das länger und oft auch breiter als gewöhnliches Zigarettenpapier ist. Eine beliebte Verwendung findet es beim Drehen von Joints. Longpapers sind in Deutschland an vielen Orten erhältlich: außer in Headshops finden sie sich auch im Sortiment von Kiosken, Tankstellen usw. Ebenfalls erhältlich sind „Endlos“-Longpapers, aufgerollt in einer kleinen Pappschachtel (wie etwa Haushaltfolie).

In Deutschland wird transparentes Zigarettenpapier angeboten.

Es besteht aus einer speziellen Art der Zellulose (Zellglas) und benötigt keine Gummierung, weil es durch Befeuchtung selbst aufquillt und mit sich klebefähig wird.

Auch sind Zigarettenpapiere mit Geschmacksstoffen (zum Beispiel Frucht-, Cognac- oder Mintschokoladengeschmack) sowie bedrucktes Zigarettenpapier zu erwähnen.