Zahlung Per Nachnahme

Artikel der Marke OCB

Die Klassiker unter den Blättchen: die OCB Papers. Sie sind die beliebtesten Blättchen Europas, wenn nicht sogar der gesamten Welt. Wer drehen will, kommt nicht an OCB vorbei.

Die aus Frankreich stammende Firma OCB ist heute wohl jedem Raucher ein Begriff. Die drei Buchstaben stehen für Odet Cascadec Bolloré. Odet ist ein Fluss in der Bretagne und Cascadec war der Name einer Papiermühle, die in der Nähe des zweiten Werkes stand, während Bolloré der Nachname eines Mitbegründers ist. Aber immer der Reihe nach:

Das Unternehmen wurde bereits im Jahre 1822 von Nicolas Le Marie und René und Guillaume Bolloré gegründet.  Zu Beginn produzierte die Firma vor allem Briefpapier und andere Papierartikel. Mit der Zeit verschob sich die Produktion jedoch immer mehr in Richtung Zigarettenpapier, so dass 1918 die ersten Päckchen Zigarettenpapier mit den drei ikonischen Buchstaben verkauft wurden.

Nach Jahren der Herstellung klassischer kurzer Zigarettenpapiere begann um die Jahrtausendwende eine Zeit der Innovation für den traditionsreichen Konzern. 1999 brachte man dann die schwarzen OCB Premium auf den Markt und setzten somit neue Standards was Longpapers angeht. Mit den Jahren hat das Unternehmen diverse Blättchen für alle Ansprüche kreiert. Egal ungebleicht, dünn, King Size oder Blättchen aus biologisch angebauten Materialien - bei OCB kommt jeder Dreher auf seine Kosten!