Glasbongs

Aktive Filter

Exklusive Glasbongs online kaufen

Unter allen Bongs, die es auf dem Markt gibt, ist und bleibt die Glasbong die klassische Bong. Sie entstand ursprünglich aus Laborgeräten, die von enthusiastischen Chillern umfunktioniert wurden. Denn bis dahin gab es die klassische Glasbong noch nicht. Und seitdem ist sie die geschmacksneutrale Variante zu allen anderen Bongs. Mittlerweile wurde sie auch dahingehend weiterentwickelt, dass sie hochklassiger gebaut werden als so manche Laborgeräte, um der Hitze und auch dem oftmaligen Gebrauch ohne Probleme standzuhalten. 

Was macht eine Glasbong aus?

Glasbongs sind bis heute für gewöhnlich in genormten Schliffgrößen erhältlich, üblicherweise in den Maßen 14,5 mm und 18,8 mm. Dies macht es sehr einfach, Ersatzteile für Rauchgeräte wie Shillums, Bong Köpfe, Bong Vorkühler und Bong Siebe zu bekommen. Die Ausstattung mit Ersatzteilen ist auch einer der zahlreichen Vorteile von Glasbongs, denn sie sind die Art von Bong, die du am einfachsten nach deinen persönlichen Vorlieben ausstatten und erweitern kannst. Die meisten Ersatzteile bestehen selbst aus Glas und sind in den für Bongs genormten Größen zu erhalten, weshalb du deine Glasbong ganz einfach je nach persönlicher Vorliebe ausstatten kannst. 

Wenn wir schon von Vorteilen sprechen, soll auch der reine Geschmack nicht unerwähnt bleiben. Denn genau dafür wurde die Glasbong ursprünglich erfunden. Der Geschmack des Rauchs und der Inhalte bleibt aufgrund des Materials Glas neutral und behält seinen ursprünglichen Duft. Außerdem überhitzt Glas nicht, was neben dem milden Geschmack ein weiteres nützliches Feature von Glasbongs ist. Des Weiteren lassen sich Glasbongs im Vergleich zu Acrylbongs, Silikonbongs und Keramikbongs sehr gut reinigen. 

Ein Nachteil von Glasbongs ist, dass sie aufgrund ihres Materials zerbrechlich sind und in unachtsamen Momenten schnell mal kaputt gehen können. Das ist zwar sehr ärgerlich, aber im Vergleich zu den vielen Vorteilen ein annehmbares Übel. 

Unterschiedliche Arten an Glasbongs

Glasbongs werden in der Regel aus Borsilikatglas oder Softglas hergestellt. Softglas Bongs besitzen eine gute Dicke, sodass du sie für den alltäglichen Gebrauch längere Zeit nutzen kannst. Und das nicht nur alleine, sondern auch zum Rumreichen in der Runde. Borsilikatglas Bongs sind bei richtiger Pflege ebenso langlebig wie Bongs aus Softglas. Aber für welche Art an Glasbong solltest du dich nun entscheiden? Das kommt im Ende ganz auf dein individuelles Empfinden an. Magst du es gerne ausgefallen und bunt? Dann wirst du die handgefertigten Softglas Bongs aus einem kleinen Familienbetrieb in den USA besonders aufregend finden. Eine große Auswahl dieser Unikate findest du hier im 420 Queenz Webshop. Magst du deine Bong lieber klassisch gebaut und einfach zum Putzen? Dann werden dich die die schlichten Borsilikatglas Bongs wohl eher ansprechen. Auch hier hast du eine breite Auswahl in unserem Shop. 

Dir wird auch nicht entgangen sein, dass es Glasbongs in vielen unterschiedlichen Formen gibt. Die geraden, klassischen Bongs sind am besten zum Gebrauch im Sitzen geeignet und auch etwas einfacher zu reinigen. Geschwungene Glasbongs wiederum sind die optimale Wahl, wenn du am liebsten im Liegen chillst. Und mit der passenden Reinigung für Rauchgeräte, wofür du alles im 420 Queenz Webshop findest, kann wirklich nichts schief gehen. 

Klick’ dich durch unser Sortiment und bestelle noch heute deine neue Bong. Wir liefern neutral verpackt direkt zu dir nachhause!